Wie mache ich mein Content Marketing durch Positionierung erfolgreicher?

Die richtige Positionierung verhilft zu erfolgreichem Content Marketing

Durch die Suchkriterien von Google ist Content Marketing zu einem der wirkungsvollsten Marketinginstrumente geworden. Bei den Suchergebnissen werden Seiten mit einmaligem Inhalt und hohem Nutzen für die Google-Anwender bevorzugt. Aber wie erstellt man einmalige Inhalte, wenn unzählige Konkurrenz-Unternehmen mit demselben Themen und Zielen unterwegs sind? Das geht meistens nur mit viel Aufwand. Wesentlich erfolgversprechender ist hier die Spezialisierung auf ein Nischenthema. Sie können Content Marketing durch Positionierung erheblich verbessern.

Es gibt schon jede Menge Content – wie werden meine Inhalte bei Google gefunden?

Stellen Sie sich vor, Sie wollten sich in Frankfurt selbständig machen, zum Beispiel mit einen Fahrradladen oder einem Architekturbüro. Die Homepage ist fertig, und Sie wollen damit beginnen spannenden Content für Ihre zukünftigen Kunden zu veröffentlichen. Bei der Themenrecherche im Internet stellen Sie fest, dass es eine ganze Menge Konkurrenz im Rhein-Main-Gebiet gibt, die schon fleißig ihre Blogs mit tollen Beiträgen gefüllt haben. Was sollen Sie schreiben, um auf Ihr eigenes Angebot aufmerksam zu machen? Sie können durch eine professionelle Positionierung im Markt das Content Marketing sehr viel effektiver gestalten.

Vorsicht vor Duplicate Content

Den Content übernehmen und leicht abwandeln den andere Unternehmen in Ihrer Branche schon zuvor veröffentlicht haben? Das wird Ihnen nicht viel bringen, denn Google erkennt sogenannten „duplicate Content“ und schiebt Ihren Beitrag in den Suchergebnissen weit nach unten. So funktioniert Content Marketing leider nicht.

Vorhandenen Content verbessern und veredeln

Die zweite Möglichkeit: Sie nehmen die gleichen Themen, über die auch Ihre Mitbewerber schon geschrieben haben, verbessern und erweitern deren Inhalte aber so gründlich, dass dadurch Ihr eigener Content wertvoller wird und bei Google an vorderster Stelle erscheint. Das ist natürlich möglich und ein guter Weg zum erfolgreichen Content Marketing. Allerdings müssen Sie dann sehr viel Zeit und Energie in jede Veröffentlichung stecken, damit Sie den schon vorhandenen guten Content der anderen Webseiten übertreffen. Die dritte Möglichkeit: Sie suchen sich ein Nischenthema bzw. Sie spezialisieren sich in Ihrem Marktsegment. Das bedeutet nichts anderes als dass Sie Ihr Unternehmen richtig positionieren und eine freie Marktnische besetzen.

Suchen Sie nach neuen Marktnischen für Ihr Content Marketing!

Die Spezialisierung auf eine Nische bringt einige wesentliche Vorteile. Sie schlagen sich nicht mehr mit etlichen Mitbewerbern herum, die das gleiche Portfolio und die gleichen Kunden haben und natürlich die ähnlichen Storys beim Content Marketing erzählen. Sie könnten sich, um beim Beispiel Fahrradladen zu bleiben, auf bestimmte Räder spezialisieren, oder auf eine bestimmte Kundengruppe. Statt tausender Fahrradläden im Rhein-Main-Gebiet, hätten Sie dann nur noch ein paar wenige Konkurrenten, die ähnliche Angebotsschwerpunkte haben. Ihr Content Marketing wird viel effizienter, weil Sie sich auf weniger Keywords konzentrieren können und sehr wahrscheinlich bisher weniger Content veröffentlicht wurde. Dadurch haben Sie sehr viel eher die Chance mit Ihrem eigenen Content ganz oben bei den Google-Suchergebnissen gelistet zu werden.

Positionierung im Markt und Content Marketing sind starke Verbündete.    

Egal ob Sie ein komplett neues Business starten wollen, ein neues Produkt auf dem Markt etablieren möchten, oder einfach mit Ihrem Content Marketing mehr Kunden bekommen möchten – mit einer professionellen Positionierung werden Sie Ihren Erfolg entscheidend verbessern. Nach einem Positionierungsworkshop können sich Ihre Marketingmaßnahmen erst richtig entfalten, da alle Ressourcen auf eine Spitzenposition in Ihrer definierten Marktnische konzentriert werden können. Im Rhein-Main-Gebiet gibt es mittlerweile einige zertifizierte Positionierungs-Berater die nach der bewährten ERP-Methode von Peter Sawtschenko ausgebildet wurden.

2018-03-09T16:57:39+00:0022. Januar 2018|Allgemein, Content Marketing, Positionierung|